H-Moov Rucksack elektronisch

Artikelnummer: 1A-1765

ab 849,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Steuerzone / Lieferland
Stück
Kaufen Sie bei einem unserer offiziellen Helite Händler!
Helite Deutschland versendet direkt aus deutschem Lager!
38 bestellt, am 12.03.2024 erwartet (Lieferzeit: 11 - 13 Werktage)

Verbesserte Unfallerkennung: zusätzlicher Gabelsensor

Sie wünschen eine verbesserte Sturzerkennung bei Fahrten im Straßenverkehr, dann bestellen Sie sich den Gabelsensor für die e-Turtle Modelle einfach mit hinzu.

Verbesserte Unfallerkennung: zusätzlicher Gabelsensor
  • Der Gabelsensor von Helite bietet Ihnen in Verbindung mit den elektronischen Airbag-Systemen für Motorradfahrer (e-Turtle und e-GP-AIR) die bestmögliche Sturzerkennung. Das Set wie abgebildet besteht aus allen Komponenten, die Sie benötigen, um den Gabelsensor an der Vorderradgabel zu montieren. Der beiliegende Magnet ermöglicht Ihnen das Koppeln mit der Weste.

    Der Sensor erkennt schon ab 31ms Auffahrunfälle und sendet somit frühzeitig ein Signal an die Weste, um den Airbag auszulösen. Der Sensor kann optional verwendet werden, um die Sturzerkennung zu optimieren. Alle elektronischen Airbag-Systeme von Helite funktionieren autonom.

    Wir empfehlen den Sensor für alle Motorradfahrer, die auf der Straße fahren und dadurch erhöhten Gefahren durch andere Verkehrsteilnehmer ausgesetzt sind, z.B. viel Stadtverkehr.

    Für die Verwendung auf der Rennstrecke ist der Sensor ungeeignet, da er im Falle eines "Power-Wheelies" die Erschütterung beim Aufsetzten des Vorderrades als Sturz wahrnehmen könnte und somit den Airbag auslöst. Da auf der Rennstrecke frontale Hindernisse unwahrscheinlich sind, findet die Sturzerkennung über den Gabelsensor auf der Rennstrecke sowieso nicht statt. Bei High- oder Lowsidern kann die e-GP-AIR den Sturz rechtzeitig erkennen und auslösen.

    Wichtige Hinweise:

    Bitte beachten Sie, dass die Montage des Gabelsensors an einer Motorgabel ab einem Durchmesser von mehr als 56mm nicht möglich ist. Ziehen Sie die Schraube mit der Mutter beim Montieren vorsichtig an und achten Sie darauf, dass die Schraube nicht die Motorradgabel berührt.

    Lieferumfang:

    • Gabelsensor
    • 3 Klemmen inkl. Schrauben (für unterschiedliche Gabelholm-Durchmesser)
    • Reduzierkeil mit Gummistreifen (für sehr dünne Gabelholme)
    • ID-Schlüssel zum Koppeln
    • Inbusschlüssel
    • Bedienungsanleitung
ab 849,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Steuerzone / Lieferland

Deutsches Lager und blitzschneller Versand

Telefonservice und Persönliche Beratung

Innovative Produkte, die den Alltag sicherer machen

Airbag-Systeme hergestellt in Europa

Beschreibung

Immer vorwärts unterwegs, in seiner universellen Anwendbarkeit: H-MOOV, der neue Airbag-Rucksack von Helite. Der H-MOOV, mit elektronischer Auslösefunktion, ist ganz einfach über jede Motorradbekleidung tragbar und durch seine Unisex-Größe passend bei einer Körpergröße von 160 cm bis 195 cm und einem Brustumfang von 87 cm bis 125 cm. Der Rucksack bietet ein Fassungsvermögen von 18 Litern, welches sich mittels Reißverschluss auf 23 Liter erweitern lässt.

Die Besonderheit liegt in seiner smarten Anwend- und Wiederverwendbarkeit. Das weiche Rückenpolster sorgt in Kombination mit der Belüftungsfunktion für optimale Bedingungen beim Motorradfahren. Zudem bietet er durch einen bereits integrierten Rückenprotektor höheren Schutz im Rückenbereich.

Die Sturzerkennung und Auslösung geschieht rein elektronisch und kann mittels optionalem Gabelsensor auf bis zu 32 ms optimiert werden. Die CDU (Crash Detection Unit) erkennt durch mehrere Sensoren und einem ausgeklügelten Algorithmus einen Unfall innerhalb von Millisekunden und kann so den Airbag unmittelbar auslösen. Nach einem Auslösen des Airbags ist eine sofortige Einsatzfähigkeit nach Austausch der e-Kartusche 2.0 60cc mit verbesserter Molex-Steckverbindung möglich.

Die optionale Verwendung einer Trinkblase ermöglicht dem Motorradfahrer während seiner Fahrt, gerade an heißen Sommertagen, genug Flüssigkeit ohne Halt zu sich zu nehmen. Mit einem Regenüberzug ausgestattet, dient dieser der Wasserabweisung, sodass auch der Inhalt, wie z.B. ein Laptop, trocken bleibt. Der H-MOOV ist auch mit einem integrierten Helmnetz ausgestattet, welches die Befestigung des Helms am Rucksack ermöglicht. Besonders gut geeignet für Stadt- und Tourenfahrer, die ihren Helm nicht am Motorrad befestigen können oder möchten.

Was bietet der H-MOOV?

  • 18 Liter Airbag- Schutzvolumen für Wirbelsäule, Schulter, Schlüsselbein, Hals, Kopf, und innere Organe
  • 18 – 23 Liter Stau- und Fassungsvermögen
  • Individuelle Regulierung der Länge an 2 Verschlussschnallen
  • Weiche Rückenpolsterung
  • Integrierter Rückenprotektor
  • Große verstellbare Rucksackriemen für optimale Passform
  • Ergonomische Passform
  • Integriertes Helmnetz
  • Inkl. Regenüberzug
  • Inkl. Reißleine

Hinweise zur Textilkennzeichnungsverordnung: Das Obermaterial (ohne Airbag) setzt sich ausfolgenden Textilien zusammen: 100% Polyester

Produktvideo
Eigenschaften & Lieferumfang

Technische Eigenschaften:

  • Schutzvolumen: 18 Liter
  • Sturzerkennung ab 31ms mit Gabelsensor
  • Airbag Fülldauer: 80-100ms je nach Größe
  • unbegrenzte Auslösungen
  • SAS-Tec Rückenprotektor

Lieferumfang

  • H-MOOV Airbag-Rucksack
  • e-Kartusche 2.0 60cc (montiert)
  • Bedienungsanleitung
  • Ladekabel
  • USB Ladegerät / Netzteil
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden

Ähnliche Artikel